GRATIS Zugang

Webinare – Die automatisierte Verkaufsmaschine

Webinare – Die automatisierte Verkaufsmaschine

 

Mehr Umsatz, Kunden und Gewinn durch professionelle Sales-Automation...

 

Die Sales-Automation, so werden Webinare auch genannt.

Diese können für dich viel bewirken.

Wenn du geschickt vorgehst, hast du mehr Umsatz und mehr Kunden als je zuvor.

Du kannst vor allem die Kunden persönlich ansprechen.

Dies wird immer wichtiger.

Denn anders kann man sich nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die Kunden bekommen Vertrauen und werden kaufen.

Das macht ein Webinar!

 

Was ist eigentlich ein Webinar?

 

Ein Webinar ist eine Informations- oder Verkaufsveranstaltung, ein Vortrag oder kleines “Seminar” von durchschnittlich 30 bis 90 Minuten Länge, das zu festen Zeiten im Internet stattfindet und dort übertragen wird. (Daher der Name “Webinar” als Wortkombination von “Seminar” und “Web”.)

Auf der einen Seite des Webinars findet sich der Webinargeber (“Moderator”), auf der anderen Seite die Webinar-Teilnehmer.

Diese Teilnehmer können 5, 10, 50 oder auch mehrere hundert sein.

Nur in Ausnahmefällen richtet sich ein Webinar bzw. ein einzelner Webinar-Termin an lediglich einen Teilnehmer.

Generell ist ein Webinar für mehrere Teilnehmer gleichzeitig konzipiert.

Der Webinargeber lädt die Teilnehmer dabei bildlich gesprochen “wie bei einer Webcam” zu sich nach Hause oder ins Büro ein.

Jedoch nicht zum Blick auf sein Privatleben.

Vielmehr stellt er den Teilnehmern mit Text und Ton eine Präsentation vor, die er auf seinem Rechner/ Computer vorbereitet hat und nun präsentiert.

 

Bei einem Webinar kann es sich...

a) um ein einzelnes (einziges) Webinar zu einem bestimmten Thema handeln, oder

b) um ein Webinar, das mehrmals und zu unterschiedlichen Zeiten zu dem Thema angeboten wird, oder

c) um eine Webinar-Reihe, die nach und nach verschiedene Aspekte aufeinanderfolgend behandelt.

 

Eine Webinarreihe eignet sich zumeist bei der Vermittlung komplexer bzw. umfangreicher Lerninhalte, die in aufeinander folgende Lernparts gegliedert sind. So z.B. bei einer Schulung von Mitarbeitern oder von Kunden.

Eine Webinar-Reihe kann auch für das Marketing initiiert werden.

Hierbei dienen in der Regel drei unterschiedliche Webinare als eine Art Trichter bzw. Funnel zur Kundengewinnung.

Angefangen von der Interessentengewinnung mittels wertvollen Tipps zu den hauptsächlichen Fragen der Zielgruppe (Webinar 1).

Über die anschließende Positionierung und den Vertrauensaufbau in die eigene Person (Webinar 2) bis hin zur Produktvorstellung incl. Verkauf (Webinar 3).

Das eine Webinar lädt die Teilnehmer dabei zum Ende hin zum folgenden Webinar ein.

Die Interessenten/ Webinar-Teilnehmer können das Webinar im Internet ortsunabhängig und bequem von zu Hause aus besuchen.

Es dient wie gesagt dazu, mehrere Personen gleichzeitig zu informieren.

Ob du als Webinargeber dein Webinar bei sich zu Hause (oder im Büro) auch mit Blick in die Kamera oder ausschließlich zu den eingeblendeten Folien sprichst ist zweitrangig und eher eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Hier muss sich also niemand wegen einer möglichen Scheu vor der Kamera abschrecken lassen.

Wenn du das Webinar zu einer perfekten Zeit anbietest, wirst du viel Aufmerksamkeit erhalten.

Das Webinar ist allen Unternehmen zu raten, ob nun kleine Firmen, mittelständische Firmen oder auch große Unternehmen.

Du kannst dich in dem Webinar persönlich vorstellen, du kannst deine Produkte vorstellen, ebenso deine Dienstleistungen.

Mit dem Webinar erreichst du zeitgleich viele Menschen, nicht nur immer unbedingt fachlich.

Gerade die Emotionen spielen eine große Rolle, wenn du im Onlinebusiness punkten willst.

 

Wo liegt der Unterschied zwischen Videos und dem Webinar?

 

Dies ist eine berechtigte Frage, die sich ganz leicht beantworten lässt.

Das Webinar steht nicht zu jeder Zeit zur Verfügung.

Das zieht manche User an. Während Videos ständig geschaut werden können, was zu einer gewissen Langeweile führen könnte.

Du kannst dafür sorgen, dass deine User sich auf das Webinar freuen.

Dass sie es kaum erwarten können. Fakt ist auch, dass nur wenige Videos vollständig bis zum Ende angeschaut werden.

Bei einem Webinar hingegen ist dies ganz anders.

Dieses wird in voller Länge genossen.

Nutze den perfekten Marketing Schlüssel.

Das Webinar ist mittlerweile der Schlüssel zum Erfolg, wenn es um Marketing geht.

Immer mehr Unternehmen nutzen es für sich, um die Kunden damit anziehen zu können.

Du kannst für das Webinar verschiedene Termine anbieten, so suchen sich die User einen passenden Termin aus.

Die User melden sich an und gehen für sich selbst eine Verpflichtung ein, die auch wahrgenommen wird.

 

Du brauchst einen Webinaranbieter…

 

Um ein Webinar anbieten zu können, brauchst du auf jeden Fall einen passenden Webinar-Anbieter. Es gibt hier viele umfassende Lösungen für dich, damit du das perfekte Webinar abhalten kannst.

 

Du könntest dich für Adobe Connect entscheiden, sogar Webinare mit hunderten von Teilnehmern sind hier durchaus möglich.

 

Zu den führenden Anbietern auf dem Markt zählt aber auch der Autowebinarplayer.  Er bietet dir viele verschiedene Evergreen-Funktionen und sogar vorgefertige Verkaufsfunnels und mehr.

 

Auch der Anbieter ClickWebinar kann sich sehen lassen, wenn es um das Webinar geht. Hier kannst du Demos zu Produkten vorstellen und sogar Mitarbeiter schulen und vieles mehr. Günstiger geht’s auch. Wie du sicherlich schon weißt, verlangen die Anbieter der Webinar-Portale Geld von dir.

 

Die Plattform Edudip ist recht günstig und verlangt nur eine geringe Summe. Anfänger werden sich hier sehr wohlfühlen, denn die Webseite ist übersichtlich gestaltet.

 

Auch GotoMeeting ist nicht gerade teuer. Auch hier kannst du Meetings, Konferenzen, Webinare und Masterminds planen und durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, wo du gerade bist.

 

WebEx ist noch ein weiterer Anbieter für Webinare. Du kannst hier mit Whiteboard-Tools und anderen Varianten arbeiten. Du kannst volle und geteilte Bildschirme nutzen und andere Features.

 

Mein absoluter Favorit ist jedoch Webinaris. Webinaris ist Marktführer im deutschsprachigen Raum für automatisierte Webinare. Webinaris gilt bereits bei tausenden Marketern und Unternehmern als effektivstes und bestes Tool für die Automatisierung der Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung.

 

Mit Webinaris wurde eine Software geschaffen, die endlich genau die Funktionsvielfalt, Zeitersparnis und Gestaltungsfreiheit bietet, die ich selbst jahrelang bei anderen Webinar Software Anbietern erfolglos gesucht habe.

 

Fazit...

 

Es gibt so viele Möglichkeiten durch verschiedene Webinar-Anbieter.

Du kannst dir einen noch viel besseren Namen machen, wenn du das Webinar für dich nutzt.

Manchmal ist es gut, dass zu nutzen, was auch die Konkurrenz für sich einsetzt.

Webinare könnten von dir gut gesteuert und eingesetzt werden.

Du kannst viele Menschen neugierig machen und von dir begeistern!

ÜBER DEN AUTOR

Autor

Christian Lackner

Christian Lackner ist der Gründer vom Internet-Marketing-Club und hat bereits zahlreiche Projekte aufgebaut in denen er sein Wissen unter Beweis gestellt hat. In diesem Blog erfährst du mehr über seine Expertise.

internet-marketing-club.com - All Rights Reserve - Copyright © by Christian Lackner

Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc.
Außerdem, ist diese Seite ist NICHT im Auftrag der FACEBOOK, Inc. entstanden.