Membership -  Dein persönlicher Mitgliederbereich

Schaffe mit deinem eigenen Mitgliederbereich einmalige Kundenbindung! 

Immer mehr junge und erfolgreiche Online Marketer haben erkannt, wie wichtig und wie wird wertvoll ein eigener Mitgliederbereich sein kann. Mit einer Unterteilung von diesem Mitgliederbereich in einen kostenlosen und für alle zugänglichen Bereich und einem Bereich der kostenpflichtige ist, ergeben sich für dich Chancen auf weitere Verdienstmöglichkeiten.

 

Was ist ein Mitgliederbereich?

Ein Mitgliederbereich kann grundsätzlich als ein Bereich auf deiner Seite umschrieben werden, zudem du nur bestimmten Kunden einen Zugang möglich machst. Was du in diesem Mitgliederbereich anbietest, das bleibt dir überlassen. Es können beispielsweise folgende Dinge sein:

 

# Angebot an Videos oder eBooks

# Videokurse oder Webinare

# Blogbeiträge oder interessante Interviews

# Online Kongresse

# Du kannst deinen Kunden eine Möglichkeit bieten, mit dir zu chatten oder Frage an dich zu stellen.

# Liefere deinen Kunden mit dem Mitgliederbereich immer neue Informationen

# Nutze den Mitgliederbereich als weiteren Verkaufskanal für deine Produkte und Dienstleistungen

 

Wichtig ist, dass dieser Mitgliederbereich immer geschützt ist. Das bedeutet, dass auch wirklich nur die Kundengruppe Zugang hat, die Produkte von dir gekauft haben oder denen du einen Zugang gegeben hast.

 


Mitgliederbereich einfach erstellen

Eine gute Möglichkeit deinen Mitgliederbereich aufrecht einfache Art und Weise zu erstellen bietet dir beispielsweise Digimember.

 

Damit kannst du dir einen tollen Mitgliederbereich erstellen, der sehr professionell ist. Digimember ist ein Wordpress-Plugin, welches komplett in Deutsch gehalten ist und für dich den Vorteil hat, dass du damit nicht nur deinen professionellen Mitgliederbereich erstellen kannst, sondern dir auch perfekte Schnittstellen geboten werden. 

 

Beispielsweise zu diversen E-Mail-Marketing-Systemen und Zahlungs-Anbietern, welche auf dem deutschen Markt aktiv sind. In den letzten Jahren ist Digimember immer beliebter geworden und wird mittlerweile schon in der dritten Version angeboten. 

 

Von Vorteil ist auch, dass dieses Plugin von Online-Marketer selbst entwickelt wurde und deshalb auch genau die Bedürfnisse abdeckt, welche du brauchst.

 

Wozu brauchst du einen Mitgliederbereich?

Dir einen professionellen Mitgliederbereich zu schaffen, bringt einige Vorteile für dich. 

 

Zunächst einmal kannst du Informationen auf deiner Webseite schützen. Dies ist besonders dann notwendig, wenn du Vorgänger geschäftlichen Aktivitäten auf deine Webseite Abwicklung:

 

# Verkauf von digitalen Produkte bei Einmalzahlung oder als Abo

# Angebote von Produkten die zu Leadgenerierung dienen 

# Wenn du deinen Kunden ein gewisses Maß an Exklusivität bieten möchtest

# Bestimmte und wichtige Inhalte sollen nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemacht werden

# Du bestimmte Inhalte die für gewisse Personen interessant sind auf deiner Seite präsentieren möchtest

 

Mit einem professionellen Mitgliederbereich, den du ganz einfach einrichten kannst, bist du in der Lage, auch gegen einen bestimmten Betrag, einmal oder als Abo, Informationen oder auch Funktionen anzubieten, die anderen besuchen deiner Webseite nicht zugänglich sind.

 


Was bietet Digimember?

Digimember, das deutsche Wordpress-Plugin kannst du sowohl in einer kostenlosen als auch in einer kostenpflichtigen Pro-Version erhalten.

Diese Pro Version hat natürlich einen deutlich erweiterten Funktionsumfang und einige Futures mehr, als die kostenlose Version. Aber auch mit dieser kannst du dir erfolgreich einen Mitgliederbereich erstellen. Digimember kannst du optisch komplett in deine Seite integrieren.

Mit Digimember kannst du:
► Einen kostenlosen oder einen kostenpflichtigen Mitgliederbereich erstellen. Wenn du möchtest, ist auch eine Kombination aus beiden möglich.
► Willst du ein exklusives Produkt in deinem Mitgliederbereich anbieten, kannst du mit Digimember entweder eine einmalige Zahlung als auch eine monatliche Zahlung umsetzen.
► Alle deine exklusive Mitglieder Seiten sind besonders geschützt. Geschützt sind sowohl einzelne Seite als auch ganze Kategorien. Würdest du Kurse anbieten, dann sind natürlich auch diese komplett geschützt.
► Du bekommst die Möglichkeit geboten, Inhalte zeitgesteuert freizuschalten. Das ist vor allem hervorragend, wenn du Kurse anbietest, denn diese können dank deinem Mitgliederbereich dann täglich, wöchentlich, monatlich oder nach vielen anderen zeitlichen Kriterien von dir freigeschaltet werden
► Deinen Mitgliederbereich kannst du auch unterteilen, in dem du die Mitglieder beispielsweise nach Platin Kunde, Silber Kunde oder Gold Kunde unterteilst.
► Digimember bitte die Schnittstellen zu bezahlen Anbietern, wie beispielsweise PayPal oder natürlich Digistore24.
► Deine Mitglieder können sich für den Mitgliederbereich bei Verwendung von Digimember auch über Facebook anmelden.

Gründe die für einen Mitgliederbereich sprechen

WordPress ist leicht einzurichten und auch dessen bei vielen Webseitenbetreiben sehr beliebt. In Kombination mit Digimember bekommst du hier ein hervorragendes Werkzeug an die Hand. Es gibt aber noch einige andere wichtige Gründe, die für die Einrichtung von einem Mitgliederbereich sprechen.

 

Nutze den Mitgliederbereich für die Kundenbindung

 

Kunden zu gewinnen ist eine Sache. Diese Kunden aber auch dauerhaft zu behalten, ist eine andere Sache. Und genau für die Kundenbindung kannst du den Mitgliederbereich einsetzen. 

 

Jeder Kunde, der sich bei dir in den sicherer Mitgliederbereich einloggen muss, bleibt fast automatisch mit dir in Kontakt und du kannst besser Upsells generieren


Sie müssen also immer wieder aktiv nachschauen, welche Neuigkeiten und welche neuen Informationen du zu bieten hast. Das ist deutlich effizienter, als nur Newsletter per E-Mail zu versenden, denn dort kann ein Kunde schnell den Überblick verlieren. Es sollte nicht passieren, dass der Kunde ein Produkt bei dir kauft und dann den Kontakt abbricht.

 

 

Einfacher organisieren mit dem Mitgliederbereich

 

Es ist natürlich dein Ziel, so viele Kunden wie möglich zu haben. Doch mit jedem Kunden mehr wird es für dich auch schwieriger, alle Kunden zu erreichen und mit ihnen in Kontakt zu bleiben. 


Mit einem Mitgliedgliederbereich wird diese Arbeit für dich einfach. Statt viele Mails zu schreiben, stellst du deine Infos und Mitteilung im Mitgliederbereich ein und jeder der dort Zugang von dir bekommen hat, bekommt exklusiv diese Mitteilung geliefert. 


Das schafft nicht nur einen Vorteil für dich in Sachen besserer Organisation, sondern auch deine Kunden bekommen alles auf einem Blick und sehr übersichtlich.

 

 

Mit deinem Mitgliederbereich mehr Vertrauen schaffen

Oberstes Ziel muss für dich sein, dir einem professionellen Mitgliederbereich zu schaffen. Schaffst du es auch noch, dir ein schlüssiges Konzept zu erarbeiten und ausreichend Inhalte produzierst, die auch den nötigen Mehrwert haben, dann kannst du die Rate der Abonnenten im E-Mail Bereich deutlich steigen.


Es ist eindeutig nachgewiesen, dass du mit einem Mitgliederbereich viel mehr Leads generieren kannst, als diese mit normalen Videos oder auch bei eBooks der Fall ist.


Wenn du einen Mitgliederbereich anbietest, dann steigt auch sofort das Vertrauen dir gegenüber. Und dann kommt eine einfache Gleichung für dich zum Tragen: Mehr Vertrauen bedeutet eine höhere Klick - und Conversionsrate.


Und durch das höhere Vertrauen durch den Mitgliederbereich kannst du auch versuchen, noch mehr Geld zu verdienen, indem du einfach Affiliate-Programme einbindest.



Fazit

Wenn du für deine Webseite bereits WordPress verwendest, dann steht dir mit Digimember ein sehr professionelles und leicht zu bedienendes Plugin zur Verfügung. 

 

Wir haben dieses Plugin erwähnt, weil es damit wirklich sehr einfach ist, mit wenigen Klicks einen Mitgliederbereich zu schaffen. Selbstverständlich stehen dir aber auch noch andere Möglichkeiten offen. 

 

Mit einem Mitgliederbereich kannst du wirklich jedes digitale Geschäftsmodelle bis hin zur Perfektion gestalten und vorantreiben. Wichtig ist für dich einfach, dass du das Vertrauen deiner potentiellen Kunden erlangen musst, was mit hochwertigen Content kein Problem sein dürfte. 

 

Dafür stehen dir dann aber auch langfristige Einnahmemöglichkeiten offen. Und das beste ist, dass du beispielsweise bei der Verwendung von Digimember null Programmierkenntnisse brauchst.

 

Melde dich jetzt hier kostenlos zum Online-Training "Die 4 Schritte-Formel zu deinem automatisierten Online-Business" (KLICK) an. Natürlich wird dir im Online-Training Digimember noch genauer vorgestellt.

 

Impressum I Datenschutz I Partnerprogramm

www.internet-marketing-club.com - All Rights Reserve - Copyright © by Christian Lackner